Veranstaltungssommer auf der Schwäbischen Alb

Mit einem fantastischen Mix aus Kult, Kultur, Tradition und Moderne startet die Schwäbische Alb in einen ereignisreichen Veranstaltungssommer 2013. Während sich die Mitglieder der Ulmer Fischerzunft auf der Donau beim Jahrhunderte alten Fischerstechen messen, feiert die Jugend zu den Top-Ten-Hits von Tim Bendzko. Romantiker hingegen richten den Blick gen Himmel, um auf Burg Hohenzollern in die fantastische Welt der Sternschnuppen einzutauchen.

Nabada Pressebild zum Download »

Pressemitteilung herunterladen

PM_Veranstaltungssommer auf der Alb.doc 141,50 kB
Link

Pressebilder Veranstaltungssommer Alb

Weitere Pressebilder

Vom 14. bis zum 22. Juli verwandelt sich die malerisch am Fluß gelegene Doppelstadt Ulm/Neu-Ulm in eine Partymeile der Extraklasse. Bei der traditionellen Schwörwoche feiern die Besucher aus Nah und Fern den Schwur des Oberbürgermeisters auf die Reichsstadtverfassung wie vor Hunderten von Jahren mit der „Nabada“, dem spektakulären Festzug auf der Donau. Die Lichterserenade, das Fischerstechen mit den traditionellen Tänzen der Fischerzunft und ein großes Open-Air Festival auf dem Ulmer Münsterplatz mit Tim Bendzko und Frida Gold sorgen für die perfekte Abwechslung und für großartige Stimmung bei Gästen jeden Alters. www.tourismus.ulm.de

Zur gleichen Zeit begeistert Bad Urach mit der 141. Auflage des Schäferlaufs. Dieses traditionsreiche schwäbische Volks- und Heimatfest ist weit über die Grenzen seiner Heimatstadt bekannt und findet nur alle zwei Jahre statt. Das Programm startet am 21. Juli um 8.30 Uhr mit dem kleinen Festzug und dem anschließenden Tanz des Bürgermeisters. Ab 11 Uhr geht es dann richtig zur Sache, wenn nach dem großen Umzug um 11.45 Uhr am Festplatz in der Zittelstatt der Startschuss zum Schäferlauf erfolgt. Im Anschluss klingt der Event mit einem gemütlichen Marktplatzhock bis in die späten Abendstunden aus. www.badurach.de.

Nur eine Woche später sind Frida Gold und Tim Benzko nochmals in der Region, um beim dritten Open Air Mode-Festival „Fashion & Music“ am 26. und 27. Juli das Publikum zu begeistern. Der von der Outletcity Metzingen in Kooperation mit den Radiosendern SWR3 und DASDING ins Leben gerufene Event zog bereits 2012 rund 90.000 Gäste in seinen Bann. Auch in diesem Jahr verspricht das Programm eine Vielzahl an Höhepunkten für alle Mode- und Musik-Fans. Während am Freitag- und Samstagabend Europas beste DJs und verschiedene Bands für Stimmung sorgen, lockt die Outletcity tagsüber mit hochkarätigen Fashion-Shows. Die Moderation übernehmen TV-Liebling Joko Winterscheidt und SWR3-Moderatorin Anneta Politi, der Eintritt ist frei.
 www.fashionandmusic.de

Romantiker, Träumer, aber auch Himmelsgucker und andere Nachtschwärmer freuen sich auf den 9. und 10. August, um auf Burg Hohenzollern in die fantastische Welt der Sternschnuppen einzutauchen. Schließlich kommen die Meteoren aus dem Sternbild des Perseus an besagten Nächten erfahrungsgemäß besonders gut zur Geltung und erhellen zur Freude der Menschen das dunkle Firmament. Für die passende Kulisse sorgen die exponierte Lage des 855 Meter hohen Zollerbergs und das historische Ambiente der Burg. www.burg-hohenzollern.com

Die mittelalterliche Burg Hellenstein in Heidenheim an der Brenz weiß ebenfalls mit einem atemberaubenden Ambiente zu beeindrucken. Sie dient noch bis zum 28. Juli als historische Kulisse für Puccinis Oper Turandot. Und auch die Gartenschau Sigmaringen ist in den Sommermonaten eine beliebte Anlaufstelle. Sie bietet ihren Besuchern mit der Kulturreihe am Samstagabend hochkarätige Künstler von Kabarett über Theater bis hin zu den unterschiedlichsten Musikstilen. Übernachtungsgäste finden im neuen Städteprospekt des Schwäbische Alb Tourismus attraktive Reisepauschalen für die Gartenschau, die Heidenheimer Schlossfestspiele und zahlreichen weiteren Veranstaltungen in der Region.

Infos und Broschürenbestellung: Schwäbische Alb Tourismus e.V., Marktplatz 1, 72574 Bad Urach, Tel.: +49 (0)7125/948106, E-Mail: info@schwaebischealb.de, www.staedteperlen-alb.de.