Einladung zur Pressekonferenz des Schwäbische Alb Tourismus auf der CMT 2018 in Stuttgart

15.01.2018, um 15:00 Uhr, auf der CMT in Stuttgart (Raum ICS C 4.2 & 4.3)

Pressekonferenz des SAT auf der CMT 2017 Pressekonferenz des SAT auf der CMT 2017

Ablauf, Themen, Redner - SAT-Pressekonferenz, CMT 2018

Ablauf,Themen, Redner - Pressekonferenz des Schwäbische Alb Tourismus CMT 2018.pdf 53,88 kB

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Pressevertreter,

hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer Pressekonferenz „Schwäbische Alb 2018 – von Bachfest bis Bikefest“ am 15.01.2018, um 15:00 Uhr, auf der CMT in Stuttgart (Raum ICS C 4.2 & 4.3) ein.

Auf der diesjährigen Schwäbische Alb-Pressekonferenz berichten wir Ihnen wieder von aktuellen Entwicklungen im Tourismus auf der Schwäbischen Alb und stellen Ihnen neue Ideen, Angebote und Projekte für 2018 vor.

Besonders Musik- und Kulturfans sowie passionierte Outdoor-Sportler kommen im Jahr 2018 auf der Schwäbischen Alb auf ihre Kosten.

Eine Übersicht über die Themen und Redner unserer diesjährigen Pressekonferenz finden Sie anbei.

Auch am 515 m² großen Schwäbische Alb-Gemeinschaftsstand in Halle 6 (6A70), an dem sich der Schwäbische Alb Tourismus (SAT) vom 13.-21. Januar 2018 mit knapp 50 Anschließern in Stuttgart präsentiert, gibt es wieder Neues zu entdecken:
 So können sich Besucher dieses Jahr am Schwäbische Alb-Stand nicht nur umfangreich und ausführlich informieren, sondern sich auch eine kleine Ruhepause vom anstrengenden Messebesuch gönnen. Am Eckstand in Richtung Halle 4 haben wir mit Unterstützung der Lebenshilfe Zollernalb eine kleine Ruhezone namens „Albzeitpause“ geschaffen. Holzliegen und Sitzhocker mit bestem Blick auf die Schwäbische Alb laden zum Ausruhen und Genießen ein.

In bewährter Manier stehen uns auch 2018 mit Widmann’s Löwen, der Berg Brauerei und Becka Beck wieder erstklassige Gastronomie-Partner zur Seite, um Gäste und Besucher mit regionalen Getränken und kulinarischen Genüssen zu verwöhnen.

Das Getränkeangebot wird dieses Jahr zusätzlich durch Eiszeitquell und Burkhardt Fruchtsäfte ergänzt.

Zudem finden auch 2018 wieder allerlei Aktionen und Veranstaltungen am Schwäbische Alb-Gemeinschaftsstand statt:

Aktionen am Geopark-Stand:
Samstag, 13.01.2018: Entdecke spannende Fossilien aus den Ölschiefern des Schwarzen Juras (Holcim Fossilienmuseum Dotternhausen)
Sonntag, 14.01. 2018: Ammoniten werden zu neuem Leben erweckt, Mitmachen oder Zuschauen beim Präparieren von Versteinerungen (Urweltmuseum Aalen)
Montag & Dienstag, 15.und 16.01.2018: Erfahre mehr über die alte Handwerkskunst eines Kugelmüllers und welche geologischen Geheimnisse sich in den Kugeln verbergen (Kugelmühle Neidlingen)
Mittwoch, 17.01.2018: Das Grundwasser, das die Landeswasserversorgung für weite Teile Baden-Württembergs im Donauried entnimmt, fließt aus der Schwäbischen Alb zu und ist naturgemäß hart. Im Wasserwerk Langenau wird es mit einem besonderen Verfahren enthärtet.
Donnerstag, 18.01.2018: Begib dich auf Höhlenforschertour und erfahre mehr über die geologischen Highlights der Schwäbischen Alb.
Freitag, 19.01.2018: Aus Mammutelfenbein wurden bereits vor 40 000 Jahren kleine Figuren, Musikinstrumente und Schmuck geschnitzt. Der Archäologe Hannes Wiedmann zeigt, wie dieses Material damals bearbeitet wurde. (Urmu Blaubeuren)
Samstag, 20.01.2018: Kinder können bereits gesiebten Schneckensand unter die Lupe nehmen und in kleine Gläser abfüllen. (Meteorkratermuseum Steinheim am Albuch)
Sonntag, 21.01.2018: Die Alb-Guides werden mit einem kleinen Quiz die Schätze der Zollernalb näherbringen.

Aktionsplan der Erlebniswelt Albtrauf:
Samstag, 13.01.2018: Schmetterlingstag mit Bastelaktionen und Rätseln (Naturschutzzentrum Schopflocher Alb)
Sonntag, 14.01.2018: Bilderrätsel mit der Schwäbischen Landpartie
Montag, 15.01.2018: Weinverkostung der Weinbauern im Landkreis Tübingen
Dienstag, 16.01.2018: Pralinenherstellung (Lagerhaus an der Lauter)
Mittwoch, 17.01.2018: Schmetterlingstag mit Bastelaktionen und Rätseln (Naturschutzzentrum Schopflocher Alb)
Samstag, 20.01.2018: Probiererle der Biosphärengastgeber Schwäbische Alb

Aktionsplan der Erlebniswelt DonauHochAlb:
Samstag, 13.01.2018: Prämierung des Donau-Zollernalb-Weges & Holztier-Parcours
Sonntag, 14.01.2018: Holztier-Parcours
Montag, 15.01.2018: "Donaubierland"-Bierverkostung mit der Hirschbrauerei
Dienstag, 16.01.2018: Honig früher und heute (Imkereimuseum Alb)
Mittwoch, 17.01.2018: Filzen
Donnerstag, 18.01.2018: Foto-Aktion mit großer Burg-Leinwand (Burg Hohenzollern)
Freitag, 19.01.2018: Handwerker-Vorführung (Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck)
Samstag, 20.01.2018: Oldtimer-Präsentation
Sonntag, 21.01.2018: Handwerker-Vorführungen (Campus Galli)

Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Pressekonferenz und natürlich auch an unserem Messestand begrüßen zu dürfen!

Akkreditierung:

Um Ihnen den Zugang zu unserer Pressekonferenz zu ermöglichen und diesen für Sie so einfach wie möglich zu gestalten, bitten wir Sie sich unter nachfolgendem Link vorab online zur CMT 2018 zu akkreditieren:

http://ow.ly/vyvX30gkIus

Nach Prüfung Ihrer journalistischen Tätigkeit erhalten Sie vom Presseteam der Messe Stuttgart Ihre individuelle Akkreditierungsbestätigung mit der Sie vor Ort die Drehkreuze passieren können. Ein weiterer Vorteil der Online-Akkreditierung: Per Mail bekommen Sie die persönliche Zufahrtsberechtigung zum kostenfreien Parkplatz für Journalisten (P33). Dieser steht auf Grund neuer Sicherheitsrichtlinien nur noch Journalisten zur Verfügung, die bei der Einfahrt (Tor 1) eine entsprechende Akkreditierungsbestätigung und den Parkschein für P33 vorweisen können.