Literaturtipp: Den Albtrauf entdecken

Autor: Jörg Nädelin

Die Schwäbische Alb fällt durch ihren Steil­ab­bruch als besonderes Mittel­gebirge auf...

Markante Berge am Trauf locken viele Menschen auf ihre Höhen. Die Berge der Alb bieten herr­liche Ausblicke, die meist durch nahe gelegene Park­plätze zu erreichen sind und sie haben eine von Men­schen geprägte lange Geschichte. Viele Bur­gen, Ruinen und ehemalige Burg­stellen, auch aus vor­ge­schichtlichen Zei­ten, befinden sich auf ihren Plateaus oder Felsvorsprüngen. Städte, die in Ver­bin­dung zur Alb stehen und über interessante Marktplätze und sehens­werte Ge­bäu­­de ver­fü­gen, sind im Buch herausgestellt und wert, sie auf einer Tour zu den Albbergen zu besuchen.

Autor: Jörg Nädelin
Seitenzahl 414, Veröffentlichung September 2017, Preis 49,80 €

Verkauf in ausgewählten Osiander-Buchgeschäften auf der Schwäbischen Alb & näheren Umgebung.