Linsen und Spätzle

Der Klassiker!

Linsen und Spätzle Linsen und Spätzle

Zutaten:

  •  1 Zwiebel
  •  1 Lorbeerblatt
  •  250 g Linsen
  •  20 g Butter
  •  2 EL Weizenmehl Type 405
  •  1/8 l Rotwein
  •  Rotweinessig nach Geschmack
  •  Salz
  •  Pfeffer
  •  4 Saitenwürste
  •  400 g gerauchter Bauchspeck (mager)

Zubereitung:

Linsen waschen und über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Zwiebel schälen und mit dem Lorbeerblatt, dem Bauchspeck und den Linsen in 1 l kaltes Wasser geben, langsam erhitzen, die Linsen in 35 bis 45 Minuten weich kochen. (In dieser Zeit auch die Spätzle zubereiten). Inzwischen in einem anderen Topf die Butter zerlassen und das Weizenmehl darin unter Rühren braun werden lassen. Aus den Linsen die Zwiebel und das Lorbeerblatt entfernen, die Linsen mit ihrer Flüssigkeit zur braunen Mehlschwitze gießen. Mit Wein, Essig, Salz und Pfeffer pikant sauer abschmecken. Der Speck wird in Scheiben geschnitten und mit den heißen Saitenwürstchen auf den Linsen angerichtet.