Besinnungsweg Teilstück 11 / 6 km: Vom Parkplatz Hochdorf zur Stoffelbergkapelle

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Um vom Parkplatz Hochdorf (Tafel 27) zum Besinnungsweg zu gelangen, gehen Sie den Bachlauf entlang aufwärts bis zu einem Spielplatz. Dort überqueren Sie die Gemeindeverbindungsstraße Mundingen - Dächingen. Sie folgen weiterhin dem Bach aufwärts und biegen nach ca. 200 m links steil aufwärts in den Besinnungsweg ein.

An der nächsten Wegkreuzung führt der Besinnungsweg rechts in Richtung Altsteußlingen zur Stoffelbergkapelle. (Alternativ leitet sie ein Asphaltweg links in Richtung Dächingen zum Informationszentrum, ca. 1,5 km). Der Besinnungsweg folgt ca. 250 m einem Asphaltweg, der dann wieder in einen geschotterten Feldweg übergeht. Hierbei streifen Sie auf der Anhöhe das alte "Pumphäusle" (Tafel 28),  bevor Sie zum Wasserhochbehälter Altsteußlingen gelangen, der heute für die Wasserversorgung zuständig ist.

An der nächsten Wegkreuzung geht es nach rechts weiter.  Ab hier befinden Sie sich bis nach Altsteußlingen im Buchenwald. Nach ca. 250 m streifen Sie die "Hochdorfhütte", nach weiteren 250 m stoßen Sie auf die "Lange Linie". Dort biegen Sie links ab, vorbei geht es an einem "Bildstöckle", um dann alsbald wieder links und dann nach ca. 50 m wieder rechts abzubiegen. Sie befinden sich nun auf der "Württemberger Halde".

An der nächsten Weggabelung haben Sie die Möglichkeit rechts ca. 400 m zum "Württemberger Brünnele" zu gehen, der Besinnungsweg aber geht weiter links und Sie erreichen auf diesem Weg den Altsteußlinger Stationenweg (Station 14). Der Besinnungsweg geht entlang des Stationenweges im Wald weiter. Sie verlassen den Wald und gelangen nach ca. 300 m an den Gemeindeverbindungsweg Altsteußlingen - Kirchen (Tafel 29).

Der Besinnungsweg führt rechter Hand zum Stationenweg weiter, der Sie am Waldrand entlang (Tafel 30)  und dann durch Felder zur Stoffelbergkapelle führt. Wenn Sie auf die Asphaltstraße stoßen, gehen Sie rechts den Pfad zur Stoffelbergkapelle und dann links über die Straße zum Wanderparkplatz (Tafel 1).
Parkplatz Hochdorf

Kondition 

Technik 

Erlebnis 

Landschaft 

Schwierigkeit leicht
Strecke 6,96 km
Aufstieg 168 m
Abstieg 80 m
Dauer 1,46 h
Niedrigster Punkt 628 m
Höchster Punkt 753 m


Startpunkt der Tour:

Parkplatz Hochdorf (Zufahrt über L 231 zwischen Mundingen und Granheim)

Zielpunkt der Tour:

Parkplatz bei der Stoffelbergkapelle

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Streckentour
  • Einkehrmöglichkeit

Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Für Rollstuhl und Kinderwagen ungeeignet.

Quelle

Stadt Ehingen (Donau)

Autor

D'Ettorre / Rechtsteiner / Münch