Literaturtipp: Wanderführer Schwäbische Alb

Auf den Wacholderheiden und zwischen den Burgruinen und stolzen Schlössern wie der Burg Hohenzollern unterwegs zu sein, macht sowohl Familien als auch Sportlichen Spaß, zumal bei der beliebten Wanderführerin Bettina Forst die Einkehr niemals zu kurz kommt.

Hausautorin und Reiseleiterin Bettina Forst begleitet Sie in diesem Band auf den vielgestaltigen UNESCO-Geopark im Südwesten der Republik zwischen Stuttgart und Donau, Schwarzwald und Nördlinger Ries. Seit Jahrmillionen arbeiten Zeit und Natur am karstigen, etwa 200 km langen Höhenzug, gestalten liebliche und wilde Flussläufe wie das obere Donautal, das Lautertal oder das Eselsburger Tal, Felskulissen, Karstquellen wie den legendären Blautopf oder den Fils-Ursprung, Trockentäler, wunderbare Höhlenwelten, Asteroidenkrater und mächtige Zeugenberge.

Mehr Infos & Bestellung HIER.