[e]Bike-Tour: Kirchener-Tal

Von der BrauereiWirtschaft Berg geht es über Ehingen und Kirchen weiter nach Untermachtal und über Munderkingen, Rottenacker und Dintenhofen zurück nach Berg.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Die Kirchener-Tal-Tour ist ideal für alle, die das (e)Bikefahren lieben.
Denn diese Route verbindet die idyllische Landschaft des Donautals mit historischen Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Genüssen.

Egal, ob quer durch die Ehinger Altstadt, hinauf auf die grünen Hügel bei Schloss Mochental oder geradewegs den Donau-Radweg entlang - das (e)Bike macht jede Steigung mit. Und für den Genuss auf ganzer Strecke sorgen die vielen Gaststätten mir ihren regionalen Leckereien.

Von der BrauereiWirtschaft Berg geht es über Ehingen und Kirchen weiter nach Untermachtal und über Munderkingen, Rottenacker und Dintenhofen zurück nach Berg.

Entlang der Strecke gibt es viele Radtankstellen, an denen die (e)Bikes kostenlos aufgeladen werden können.

 E-Bikes können bei  Radsport Ersing ausgeliehen werden.

Berg   –   Ehingen   –   Schlechtenfeld   –   Kirchen   –   Untermarchtal   –   Munderkingen   –   Rottenacker   –   Berg

Start: Berg Brauerei, Berg-Ehingen

BrauereiWirtschaft Berg
• Es geht bergauf. Nach ca. 30 m links abbiegen und   den Kapellenberg hinunter.
• Beim Stoppschild in der Graf-Konrad-Straße rechts abbiegen.

Landgasthof und Hotel Zur Rose
• Unmittelbar nach dem Landgasthof und Hotel Zur Rose links auf den Radweg abbiegen und über die Donaubrücke.
• Auf dem Radweg weiter zur Stadtmitte.

Km 1,9: Bierkulturstadt Ehingen
• Mitten im Anstieg rechts abbiegen und den kleinen, asphaltierten Weg hinauf. Nach 20 m rechts in die Mörikestraße abbiegen, am Ende der Straße links in die Uhlandstraße.
• Nach dem Tennisplatz rechts in die Panoramastraße abbiegen, anschließend links.
• An der Kreuzung (Sparkassengebäude) links, danach gleich rechts in die Fußgängerzone und weiter geradeaus bis zum Marktbrunnen.

Hotel zum Ochsen
Hotel-Restaurant Adler
• Bei Km 3,4 (am Marktbrunnen) links abbiegen und der gepflasterten Straße bis zum Museum und Archiv der Stadt Ehingen folgen.
• Links abbiegen in die Straße Am Viehmarkt.
• Auf dem Radweg dem Radwegeschild folgen.
• Bei Km 3,7 rechts abbiegen in die Straße Steinlesberg und den Anstieg hinauf.
• Weiter gerade in die Münsinger Straße fahren.
• Nach der Eisenbahnbrücke links weiter Richtung Biberach und dem Radweg folgen.
• Bei Km 5,0 links auf die Abbiegespur Richtung Turnhalle und weite geradeaus. Bei Km 5,5 wieder links abbiegen in die Weiherstraße und weiter Richtung Kirchen.  
• Nach ca. 100 m rechts, danach gleich links abbiegen und dem Weg neben der Straße bis Schlechtenfeld folgen.  
• Weiter geradeaus durch den Ort. Am Ortsende dem Radweg neben der Straße weiter folgen.

Km 11,4: Kirchen
• Dem Radweg rechts nach Kirchen folgen und bis zur Ortsmitte fahren.

Gasthof Hotel zum Hirsch
• Unmittelbar hinter dem Gasthof Hotel zum Hirsch (Km 11,9) rechts abbiegen in die Brunnenstraße.  
• Der Straße bis zum geschotterten Weg folgen.
• Weiter den steilen Berg hinauf fahren.
Tipp für (e)Bike-Fahrer: Rechtzeitig kleinen Gang einschalten!
• Oben angekommen, weiter auf die asphaltierte Straße fahren.
• Am Ende des Waldes (Km 14,4) links abbiegen und den Feldweg hinunter.

Km 16,9
Schloss Stüble
Schloss Mochental
• Die asphaltierte Straße hinunter. Bei Km 17,9 die Straße überqueren und auf den Feldweg.
• Weiter geradeaus, bis auf der rechten Seite Kirchtürme zu sehen sind.
• Bei Km 18,6 rechts abbiegen und weiter auf dem Feldweg, der bald in einen asphaltierten Weg mündet.
• Links halten und am Ende des Weges links abbiegen. Den Anstieg hinauf und auf der anderen Seite wieder hinunter.
• Bei Km 20,4 links abbiegen, die B 311 queren (Unterführung) und der Straße abwärts folgen.

Km 21,5: Untermarchtal
• Am Ende der Straße links abbiegen. Wer die Infozentrale besuchen möchte, fährt hier rechts, dann gleich wieder links. Danach wieder zurück zur Route.
• Dem Radweg neben der Straße folgen.

Km 22,8
• Weiter geradeaus. Am Ende der Straße rechts abbiegen Richtung Munderkingen.
• Nach dem Bahnübergang links abbiegen. 
Wer gerne Munderkingen besuchen möchte, fährt hier geradeaus weiter. Danach wieder zurück zur Route.

Café Knebel - Hotel Garni
• Am Bahnhof auf den Radweg fahren und weiter geradeaus Richtung Industriegebiet.
• Am Ortsausgang dem Radweg Richtung Rottenacker folgen.
• In der Ortsmitte von Rottenacker vor der Donaubrücke links abbiegen und weiter Richtung Ehingen (Km 27,8).
• Am Donauwehr rechts, über die Brücke und dem Radweg folgen. Nach der 2. Brücke links fahren, Richtung Dettingen.
• Nach dem Ortsende von Rottenacker im Industriegebiet die Straße überqueren (Km 29,0) und dem Radwegeschild Richtung Dettingen zum Klärwerk folgen.
• Rechts abbiegen und weiter auf dem Radweg.

Km 33,1
• Rechts am Sportplatz vorbei und nach ca. 500 m den Radweg verlassen und rechts abbiegen.
• Bei Km 33,6 links abbiegen Richtung Berg.
• Bei Km 35,3 rechts auf den Schotterweg neben der Brücke abbiegen, dann links.
• Bei der Einfahrt nach Berg entweder die Straße überqueren oder nach weiteren 50 Metern die Unterquerung der Straße nutzen und zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

Kondition 

Technik 

Erlebnis 

Landschaft 

Schwierigkeit leicht
Strecke 33,71 km
Aufstieg 409 m
Abstieg 409 m
Dauer 2,16 h
Niedrigster Punkt 492 m
Höchster Punkt 711 m


Startpunkt der Tour:

Berg-Brauerei, Berg Ehingen

Zielpunkt der Tour:

Berg-Brauerei, Berg Ehingen

Eigenschaften:

  • Rundtour

Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Infos zu [e]Bike-Touren der BergBrauerei und GPS-Track: www.bergbier.de/kirchener-tal-tour.html

Radtankstellen: www.radtankstelle.info

Quelle

Stadt Ehingen (Donau)

Autor

Heike D'Ettorre