Bikepark Albstadt

Im Bikepark Albstadt (Tailfingen) im Schalkental stehen 4 verschiedene Strecken zur Verfügung. Mit dem Schlepplift des WSV Tailfingen kann man sich relaxt zum Startturm der Downhill Strecke ziehen lassen.

Die ständig gepflegten Strecken, einzelne Lines in verschiedenen Schwierigkeitsstufen, und die vielen Sprungvarianten zeichnen den Bikepark Albstadt aus und sind ein Spielplatz für "Klein und Groß", ob Hobbybiker oder Downhiller.

Die Strecken:

"The Mini DH"

Streckenlänge 1000 m, Höhendifferenz 135 m

Downhill Strecke mit jeder Menge Style. Spaß garantiert!

- Startturm mit über 4 m hohem Startplateau
- Fette Startsection mit 3-er Kombi-Jumpline und Northshore-Rampen
- Highspeed-Rockgarden
- Unzählige Sprünge und Lines
- Speed und Flow pur
- Line mit 3 Holzrampen

"The Castle Trails"

Streckenlänge ca. 900 m, Höhendifferenz 140 m

Flowige Single Trails

- Hauptline ist speziell für Anfänger konzipiert
- North Shore Elemente
- Sprünge
- Technische Lines
- Alle schwierigeren Elemente liegen immer neben der Hauptline
- "Schlangentrail" für Enduro-Biker
- schnelle Wiesensektion

"Eightball Trail"

Streckenlänge 160 m, Höhendifferenz 50 m

Relativ kurz aber dennoch sehr spannend, geht es hier auf engstem Raum zu Tale. Hier kommen auch diejenigen auf ihre Kosten, die auf anderen Streckenabschnitten mal Langeweile verspüren.

- Wallride
- enge Spitzkehren
- Northshores
- 2 m Drop
- Corner Jump
- div. Lines miteinander kombinierbar

"Nordschleife"

Streckenlänge ca. 400 m, Höhendifferenz ca. 70 m

Bei dieser Strecke handelt es sich um das jüngste Projekt im Bikepark Albstadt. Hier wird speziell auf die Bedürfnisse der Beginners eingegangen, aber mit dem Hintergedanken, auch für Geübte etwas interessantes zu bieten.
Die Nordschleife beginnt nach dem oberen Drittel des Mini DH und mündet im letzten Teil dort auch wieder ein. Damit sollte erreicht werden, dass die Kombination dieser beider Strecken wirklich für jeden fahrbar ist.
Der Streckencharakter wird mit der Beschreibung "Pumptrack Downhill" am besten getroffen. Mit einem für die Alb typischen 'roughen' Untergrund bleibt dies aber dennoch eine Strecke mit Downhill-Qualitäten.

- viele abrollbare Sprünge
- anspruchsvolle Verbindung zum Mini DH

Es wird darauf hingewiesen, dass die Benutzung der Liftanlage sowie des Parks nur mit einer gültigen Tages,-bzw. Punktekarte erlaubt ist. Beim Erstbesuch ist eine Haftungsverzichtserklärung erforderlich, die bei minderjährigen Fahrern von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben werden muss.

Nähere Informationen hier ....

Anreise:

Öffnungszeiten

Samstag 10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 17:00 Uhrauch an BW-Feiertagen (Juni bis September sogar von 13:00 - 19:00 Uhr)

Zeiten in denen geschlossen ist

01.11.2016 bis 17.03.2017

Preise

Tageskarte22,00 Euro(gültig von 10:00-17:00 Uhr)
Tageskarte Kinder bis einschließlich 16 Jahren18,00 Euro(gültig von 10:00-17:00 Uhr)
5 Punktekarte 12,00 Euro(gültig für 5 Fahrten)
10er Punktekarte22,00 Euro(gültig für 10 Fahrten)
Saisonkarte 289,00 Euro(gültig von März bis Oktober)
11 for 10220,00 Euro(11 Tageskarten zum Preis von 10)
Barzahlung, EC und Kreditkarte sind möglich.Der Eintritt bezieht sich auf Liftbetrieb und Streckennutzung.

Adresse

Bikepark Albstadt
Melbernsteigstraße 43
72461 Albstadt - Tailfingen (beim Skilift Tailfingen)
Telefon 0172/7603320
Fax 07577/555022
info@bikepark-shop.de
www.bikepark-albstadt.de